Entdecke den Osten -
Willkommen in Dresden
Kästner Kolleg - TANDEM Dresden wurde 1998
gegründet und gehört heute zu den führenden
Sprachschulen in Dresden, alias "Elbflorenz".
Deutsch lernen
Bei uns lernst du Deutsch über das ganze Jahr mit
durchschnittlich 70 weiteren Kursteilnehmern aus
aller Welt: also in internationaler und zugleich
persönlicher Lernatmosphäre.
Mit unseren Intensivkursen, die jeden Monat auf allen
Niveaustufen starten, schaffst du in 8 Wochen ein
komplettes Sprachniveau, z.B. A1.
Dabei legen wir vor allem Wert auf deine
kommunikativen Fähigkeiten, so dass du dich so
schnell wie möglich mit den offenherzigen Menschen
in Sachsen verständigen, einen Job finden oder dein
Studium aufnehmen kannst.
Mission
Kästner Kolleg – TANDEM Dresden möchte dir neben
höchster Unterrichtsqualität ein Zuhause weit weg
von zu Hause bieten. Mit Hilfe unseres integrierten
Kultur- und Ausflugsprogramms, eines Tandem-
partners oder der Unterkunft zusammen mit
Deutschen bringen wir dich ganz nah an die Stadt,
ihre Menschen und ihre Kultur.
Dresden
In Sachen Kultur hat die Sächsische Metropole an der
Elbe so einiges zu bieten: weltbekannte Wahrzeichen
wie der Zwinger mit seiner berühmten
Gemäldegalerie, die Frauenkirche, die Domstadt
Meißen mit seinem Porzellan, zahlreiche illustre
Schlösser und Burgen, Parks, Gebirge und Wälder
für endlose Freizeitaktivitäten.
Und Dresden liebt seine Feste! Es organisiert
Festivals, Bälle, Parties, Konzerte und Events das
ganze Jahr hindurch.
Standort
Kästner Kolleg ist mittendrin im Neustadt-Zentrum
und doch an einem ruhigen grünen Ort Park
gelegen.
Im kosmopolitischen "Szene-Viertel" Dresden-
Neustadt kannst du innovative Galerien,
geheimnisvolle Läden, berühmte Kinos, bunte
Häuserfassaden und Innenhöfe entdecken,
internatonal Schlemmen und ausgibig das
Nachtleben genießen.
Hier verbrachte auch Dresdens berühmtester
Schriftsteller, Erich Kästner, seine Kindheit. Sein
Motto machen wir uns zu Eigen: «Es gibt nichts
Gutes: Außer man tut es».

Die Schule
In unserer gerade ganz neu eingerichteten Schule, die
du bequem mit Fahrrad, Bus und Tram erreichst,
erwarten dich 10 lichtdurchflutete und großzügig
ausgestattete Unterrichtsräume für maximal 12
Lernende pro Gruppe.
Außerdem gibt es eine Bibliothek, eine Mediathek,
eine Galerie und eine gemütliche Cafeteria - natürlich
alles mit free WIFI.
Und gleich nebenan befindet sich der Alaunpark, die
grüne Lunge des Viertels, Ort für Entspannung und
zahllose Freizeitaktivitäten.
KÄSTNER KOLLEG ist ein anerkannt gemeinnütziger
(„non profit“) Verein, in dem sich alle Mitglieder
demokratisch an den Entscheidungsprozessen der
Schule beteiligen.
Qualität
Als
Mitglied
von
TANDEM
®
International
(www.tandem-
schools.com) werden wir regelmäßig
auf Qualität geprüft. Unser Qualitäts-
siegel garantiert dir die höchste
Qualität in Unterricht, beim Service und den
vermittelten Unterkünften. Bereits das 5. Jahr in
Folge erhielt das Kästner Kolleg den „Customer
Satifaction Award 2013“
von www.language-
course.net und den "Quality school award 2013" von
www.languagebookings.com
Akkreditierungen
Kästner Kolleg – TANDEM Dresden ist akkreditiert bei:
• der staatlichen Bildungsagentur Sachsen
• Bundesministerium (BAMF) für Integrationskurse
• Mitglied von TANDEM International (ALTO, WYSETC)
• TELC Examination Center (A2,B1,B2,C1)
• Offiz. Partner der Exzellenzuniversität TU
Dresden
Kursbeispiele/Preise/Daten 2014
Intensivkurs "Standard 25“
Altersgruppe
ab 16 Jahren
Kursinhalt
Allgemeiner Deutschkurs
Kursdauer
1 bis 50 Wochen
Kursdaten
jeden Montag | nicht vom 23.06. -
12.9. (→“Sommerkurse“)
Termine
für
Anfänger
3.2.; 3. + 31.3.; 28.4.; 26.5.; 15.9.;
13.10.; 10.11.; 8.12.
Kursstufen
A1 - C2
Stundenplan
09.30 - 14.00 Uhr, Montag - Freitag
Lektionen
25 x 45 Minuten + Selbstlernzentrum
Teilnehmer
Durchschnittlich 7, max. 12
Freizeitprogramm min. 2 Aktivitäten pro Woche |
Wochenendausflüge nach Wunsch
Unterkunft
Gastfamilie|Wohngemeinschaft
(WG)| Privates Apartment
Kursbeschreibung
Grundstufen
In den drei Grundstufen (A1 – B1) unseres Standard-
Intensivkurses lernst du Hör- und Leseverstehen,
Aussprache, Grammatik, Schreiben und den
Grundwortschatz gleichermaßen. Der Schwerpunkt
dabei liegt jedoch stets auf dem Sprechen und der
Verständigung im täglichen Leben.
Aufbaustufen
Basiswortschatz und Grammatik sowie die
Fertigkeiten werden dann in den Aufbaustufen (B2-

C2) systematisch erweitert, wobei der Fokus dann auf
den freien Ausdruck und den differenzierten
Sprachgebrauch in Wort und Schrift gerichtet ist.
Lernstufen und Kursumfang
Jedes Sprachniveau (A1, A2 u.s.w.) umfasst einen 8-
wöchigen Standard-Intensivkurs (= 200 Unterrichts-
stunden), der sich wiederum in zwei Module á 4
Wochen mit jeweils 100 UST unterteilt. Wenn du also
einen Kurs regulär beginnen oder beenden möchtest,
solltest du dich an den Startdaten der einzelnen
Module orientieren. Du kannst auch jederzeit
innerhalb eines Kurses ein- oder aussteigen.
Typischer Schultag
Der „Intensiv-Deutschkurs 25“ beginnt jeweils von
Montag bis Freitag um 09.30 Uhr. Es gibt 2 Pausen,
einmal von 11.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis
13.15 Uhr, in der du dich im Park neben der Schule
erholen, dir ein Getränk in unser Cafeteria
genehmigen, E-Mails abrufen oder mit Freunden
unterhalten kannst.
Danach hast du noch Gelegenheit, das Gelernte in den
(zum
Teil
didaktisierten)
Freizeitaktivitäten
anzuwenden, dir einen Film in unserer Mediathek
auszuleihen oder im Internet zu surfen. Alles ist
selbstverständlich im Preis inbegriffen. Und am
Wochenende unternehmen wir Exkursionen, bei denen
du Sachsen, Berlin oder Prag entdecken kannst.
Nach dem Kurs
Nach den drei Grundstufen (A1, A2, B1) bist du
optimal für die B1-Prüfung vorbereitet. Die B1-
Prüfung kannst du auch gleich bei uns in der Schule
ablegen. Wir sind stolz auf eine Bestehensquote von
über 90 %. Natürlich kannst du deinen Deutschkurs
auch unmittelbar mit den B2, C1, C2 fortsetzen und
dich auf weitere Prüfungen, z.B. die TestDaF zur
Universität, vorbereiten.
Intensivkurs "Sommer30“*
*Dieser Kurs ist auch mit 25 x 45 Min. p. Woche buchbar.
Altersgruppe
ab 16 Jahren
Kursinhalt
Allgemeiner Deutschkurs + Konversation
Kursdauer
1 bis 12 Wochen
Kursdaten
vom 23.6. – 12.9.014. Start jeden Montag
Termine
für
Anfänger
→ab A2, Anfänger s. „Sommer-
Intensivkurs 25www.sprachmobil.de
Kursstufen
Fortgeschrittene Anfänger (A2) bis
Fortgeschrittene (C2)
Stundenplan
09.30 - 15.30 Uhr, Montag - Freitag
Lektionen
30 Lektionen à 45 Minuten +
Selbstlernzentrum + Kulturprogramm
Teilnehmer
Durchschnittlich 7 und max. TN
Freizeitprogramm
Tägliche Aktivitäten Mo-Fr
+ 1 Exkursion jedes 2. Wochenende
Unterkunft
Gastfamilie | Wohngemeinschaft (WG) |
Privates Apartment
Kursbeschreibung
Wenn du in kürzester Zeit den maximalen
Lernerfolg erzielen möchtest und bereits einige
Vorkenntnisse der deutschen Sprache mitbringst,
empfehlen wir dir unseren „Sommerkurs“ mit 6
Lektionen Sprachunterricht täglich.

Neben dem abwechslungs-reichen Sprachunterricht
am Vormittag umfasst der Kurs 5x45 Minuten
Konversation, verteilt auf drei Nachmittage in der
Woche. Dabei bist du aufgefordert, dich jederzeit
aktiv ins Geschehen einzubringen und deine neu
erworbenen Sprachkenntnisse anzuwenden und zu
vertiefen.
In interaktiven Projekten zur Kultur- und
Landeskunde recherchierst du spannende aktuelle
Themen und erarbeitest kreative Präsentationen –
natürlich immer mit der Unterstützung deines
kompetenten Lehrers und Lernenden aus aller Welt.
Ein vielseitiges Freizeitprogramm rundet deinen
Sommerkurs ab und du kannst deine „frisch“
erworbenen Deutschkenntnisse gleich anwenden. Auf
Ausflügen und Exkursionen, die von Dresden-Kennern
vorbereitet und begleitet werden, lernst du
interessante Menschen und Orte in und um Dresden
kennen. So kannst du lebendiges und authentisches
Deutsch hautnah erleben und erlernen.
Typischer Schultag
Dein „Deutsch-Sommerkurs 30“ beginnt um 09.30
Uhr. Von 11.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 13.15
Uhr gibt es Pausen, in denen du dich im Park neben
der Schule erholen, dir ein Getränk in unser Cafeteria
genehmigen oder einfach E-Mails abrufen und dich mit
Freunden unterhalten kannst.
In der Mittagspause von 14.00 Uhr bis 14.30 Uhr hast
du Gelegenheit, ein leckeres Mittagessen in einer der
zahllosen Bars, Biergärten und Cafés in der Nähe der
Schule einzunehmen. Frisch gestärkt geht es dann in
die Nachmittagsrunde, die mit 60 Minuten lebhafter
Konversation zu ernsten und lustigen Themen.
Und wenn du dann noch etwas entspannen
möchtest, ohne die deutsche Sprache ganz außer
Acht zu lassen, bist du genau richtig bei unserem
täglichen Freizeitprogramm.
DSH/TestDaF-Vorbereitung
Altersgruppe
ab 16 Jahren
Kursinhalt
DSH/TestDaF-Vorbereitung
Kursdauer
1 - 8 Wochen
Kursdaten
Aktueller
Kursplan
unter:
www.sprachenmobil.com
Kursstufen
C1
Stundenplan
09.30 - 14.00 Uhr, Montag - Freitag
Lektionen
25 Lektionen à 45 Minuten pro Woche +
Selbstlernzentrum
Teilnehmer
Durchschnittlich 5 und max. 12 TN
Unterkunft
Gastfamilie | Studentenwohnung (WG) |
Privates Apartment
Kursbeschreibung
Mit unserem 4- bis 8-wöchigem Vorbereitungskurs
zur DSH/TestDaF kannst du dich gezielt und
effektiv auf die obligatorischen Prüfungen zum
Studium an einer deutschen Universität
vorbereiten.
Der Intensivkurs verbindet allgemeinsprachliche
Fähigkeiten der Aufbaustufe mit spezifischen

Aufgaben, Themen und Fertigkeiten der DSH- und
TestDaF. Zum Beispiel arbeiten wir an Strategien des
selektiven
Leseverstehens
oder
verfassen
wissenschaftliche Essays. Außerdem trainieren wir für
mündliche Prüfng z.B. die Erörterung eins Themas
aus Natur- oder Geisteswissenschaft.
In Lernprojekten zu prüfungsrelevanten Themen,
wie z.B. Ökologie, Technik oder Wirtschaft,
beschäftigst du dich selbstständig mit realen
Problemen und deren sprachlicher Kommunikation.
Prüfungssimulation
Ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses ist die
Simulation einer kompletten DSH- oder TestDaF-
Prüfung, wobei du dich mit den typischen
Aufgabenstellungen und Anforderungen dieser
Prüfungen vertraut machst und bereits ein Gefühl für
die zur Verfügung stehende Zeit bekommst. Anhand
deiner Testergebnisse kann dir dein Lehrer wertvolle
individuelle Tipps und Aufgaben geben.
Tipp:
Wir empfehlen dir, dass du sowohl die DSH- als auch
die TestDaF-Prüfung absolvierst, so dass du bei
Nichtbestehen einer Prüfung das Risiko einer
Wiederholung und damit Wartezeiten bis zu einem
halben Jahr vermeidest.
Part-Time-Kurs: “After Work“
Altersgruppe
ab 16 Jahren
Kursinhalt
Allgemeine
Sprachkenntnisse
|
Berufsbezogenes Deutsch
Kursdauer
4 bis 50 Wochen
Kursdaten
ganzjährig | jeden Montag |>s. Modulstarts
auf www.sprachmobil.de
Termine
für
Anfänger
→siehe
Modulstarts
auf:
www.sprachenmobil.com
Kursstufen
A1 - C2
Stundenplan
Zw. 17.30 und 20.30 Uhr
Lektionen
2 x 3 UST à 45 Minuten pro Woche
Teilnehmer
Durchschnittlich 4 und max. 9 TN
Kursbeschreibung
Wenn du im Raum Dresden arbeitest, forschst oder
studierst und gleichzeitig deine allgemeinen sowie
berufsrelevanten Deutschkenntnisse verbessern
möchstest, empfehlen wir dir unseren Deutsch-
Abendkurs „After Work“. Diesen Part-time
Deutschkurs kannst du an zwei Abenden in der
Woche jeweils über 3x45 Min. buchen.
Für ein Level, z.B. A2, benötigst du zwei Module á
12 Wochen.
Im
Kurs
werden
sowohl
allgemeine
Deutschkenntnisse wie grammatische Grundlagen
und alle Sprachfertigkeiten, sowie typische
Situationen des Berufsalltags vermittelt. Die
Methode ist kommunikativ und praxisorientiert.

Kursgebühren für Deutschkurse
in €
1.
Woche
2
Wochen
3
Wochen
4
Wochen
+1
Woche
Intensivkurs
"Standard 25"
220
400
560
650
145
Intensivkurs
"Sommer 30"
330
630
890
1080
245
"DSH/TestDaF
Vorbereitung"
260
450
600
765
170
"Longterm
Intensivkurs
25"
z.B. A1 = 8 Wochen = 1200 €
Part-Time-
Kurs "After
Work"
1 Modul = 12 Wochen = 570 €
Anmeldegebühr: 25 €
10 % Rabatt für TN mit ISIC-Card oder Studienzulassung
Spezialkurse
Neben unseren Standardkursen findest du im
KÄSTNER KOLLEG: Privatunterricht, Business
German, Lehrer-Weiterbildung, Vorbereitung auf
das Studienkolleg (C-Test), Kulturkurse, Schreib-
werkstatt, Online-Kurse, Deutsch+ Praktika, u.a.
Kunst-Workshops oder „Deutsch & Tanzen“,
„Deutsch draußen“, „Deutsch+ Tennis“ ...
Weitere Informationen findet ihr auf unsrer
Website: www.sprachenmobil.com/deutsch/freizeit.php
Unterkunft in Dresden
Gastfamilie
Bei einer unserer ausgewählten und "erprobten"
Gastfamilien genießt du von Anfang an typische
deutsche Gastfreundschaft. Du bist "rundum
versorgt" und hast dabei größtmögliche
Sprachpraxis. Du wohnst in einem Einzelzimmer und
teilst dir Bad und Küche mit der Familie. Das
Frühstück ist hier schon inklusive, auf Wunsch
kannst du Halb- oder Vollpension dazu buchen.
Wohngemeinschaften (WG)
Die Unterkunft in einer „WG“ ist bei unseren
Studenten am beliebtesten, denn du kannst hier
das Leben und die Kultur deutscher Studenten und
jung gebliebener Ex-Studenten aus erster Hand
kennen lernen. Du wohnst in einem gut ausgestat-
teten Einzelzimmer und teilst dir Küche und Bad
mit zwei, drei Mitbewohnern. Wir vermitteln auch
nur männliche oder weibliche Mitbewohner. Die
WGs sind meist in Schulnähe, also zu Fuß, per Rad
oder bequem mit der Straßenbahn zu erreichen.
Der Wohnstandard ist studententypisch: „klein,
aber mein“. Oft werden dir auch Waschmaschine,
Garten, TV, Telefon oder ein Fahrrad zur Verfügung
gestellt. Internet/WIFI ist nahezu Standard.
Beachte bitte: Für die WG- Unterkunft musst du
mindestens 18 Jahre alt sein.

Apartment/Ferienwohnung
Wenn du lieber individuell, privat oder mit deinem/r
Partner/in oder Familie wohnen möchtest, vermitteln
wir dir auch ein Apartment mit eigener Küche und Bad
und mit TV, Telefon und Internetanschluss. Wir
vermitteln Apartments unmittelbar in Schulnähe oder
außerhalb des Stadtzentrums im Grünen.
Unser Service beginnt schon bei deiner Anreise. Auf
Wunsch holen wir dich vom Flughafen oder Bahnhof
ab und bringen dich zur Unterkunft. Außerdem geben
wir dir Tipps zu Restaurants, Shopping und Freizeit.
Unterkunftsgebühren in Dresden
Maximaler Preis pro Woche pro Person, Discounts
bei Langzeitaufenthalten möglich.
Studenten-Wohngemeinschaften
(WG)
→ Einzelzimmer, Selbstverpflegung
95 €
Gastfamilie
→ Einzelzimmer, inkl. Frühstück
→ HP = 75€ p.W. und VP = 150 € p.W.
145 €
Privates
Apartment/Studio
→ Ein- bis Zweiraum-Studio*, privates
Bad und Küche, → Selbstverpflegung
ca. 350 €
*Doppelzimmer,
Zweiraum-Apartments
oder
Ferienwohnungen mit Halb- oder Vollpension, B&B,
Hostel, Hotel --> auf Anfrage
Einmalige Vermittlungsgebühr
50 €
Kulturprogramm am Kästner Kolleg
Ruhige Nachmittage und Abende?
... wenn du willst, aber sonst gibt es in Dresden (fast)
nichts, was es nicht gibt ;-) Schließlich steht Dresden
nicht umsonst an zweiter Stelle der beliebtesten
deutsch Kulturstädte :-)
Als Teilnehmer am Deutschkurs im KÄSTNER
KOLLEG bist du Teil unserer internationalen
Familie. Neben angestrengtem Lernen haben wir
auch viel Spaß. Wir feiern, treiben Sport und
erleben Kultur gemeinsam.
Du hast eine Riesenauswahl,. z.B. : Klettern,
Trekking, Radfahren, Biergarten, Sightseeing,
Tauchen, Ballonfliegen, Dampferfahrt, Kanufahren
& Rafting auf der Elbe, Reiten, Jogging, Tennis,
Golf, BBQ & Open- Air-Kino, Theater &
Semperoper, Disco & Salsakurs, Striezelmarkt,
Internationales Kochen, Kneipen und Cafés,
Schwimmen, Volleyball, Tischtennis, Museen &
Galerien, Rollerblading, Ausflüge nach Berlin,
Weimar, ins Elbsandsteingebirge und vieles mehr.
Stammtisch - typisch deutsch?!
Jede Woche organisieren wir interessante
Begegnungen an den schönsten Orten Dresdens
undmit interessanten Menschen unserer Stadt - zum
Beispiel in unserem wöchentlichen Stammtisch, wo
du in zwangloser Konversation
dein Deutsch anwenden und dich schon mal für das
nächste Wochenende verabreden kannst.
Hinweis: Unser Kulturprogramm ist bereits im
Kurspreis inbegriffen
Den aktuellen Stammtisch-Ort der Woche und
weitere Tipps findest du auf unseren Facebook
Seiten, s.u.

Kontakt
KÄSTNER KOLLEG e.V.
Tannenstraße 2, D-01099 Dresden
Tel: +49 351 80 36360
Fax: + 49 351 80 36894
E-Mail: info@sprachenmobil.com
Web: www.sprachenmobil.com
http://de-de.facebook.com/KaestnerKolleg
http://www.youtube.com/watch?feature=
player_embedded&v=6CqF0V4oGJE